BusinessPartner PBS

Jalema expandiert in Europa

Der niederländische Anbieter von Organisationsmitteln Jalema will die Expansion in Europa vorantreiben: So sollen 2013 in Deutschland neue Marken eingeführt werden.

Jalema-Firmensitz in Reuver: umfangreiche Erweiterungsmaßnahmen
Jalema-Firmensitz in Reuver: umfangreiche Erweiterungsmaßnahmen

Wie das Unternehmen im niederländischen Reuver mitteilte, sollen Marken wie Alzicht, Re-Solution, Silky Touch und Notes Executive, die bereits in den Niederlanden, Frankreich und Belgien mit Erfolg verkauft werden, in weiteren europäischen Märkten eingeführt werden, darunter in Deutschland und in Großbritannien. Jalemas Sortiment war in den vergangenen Jahren durch die Übernahmen von Altanta und Avanti stark gewachsen. Das Unternehmen produziert ausschließlich in den Niederlanden und betont seine soziale Verantwortung und den hohen Anteil umweltzertifizierter Produkte.

Seit September hat sich Jalema im französischen Markt mit neuem Geschäftsführer neu aufgestellt. Eine der Prioritäten von Lionel Blouin ist der Ausbau der Aktivitäten im Bereich Büroprodukte. Der französische Markt wird vom 4000-Quadratmeter großen Lager in Briey beleifert. Jalema setzt dabei auf das Drop-Shipment, das schnelle Belieferung bei niedrigen Kosten für die Fachhändler garantieren soll.

Kontakt: www.jalema.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter