BusinessPartner PBS

Fujifilm: Wandel gut vollzogen

Zuwächse bei Umsatz und Ertrag erwartet die Deutschland-Tochter des japanischen Fotokonzerns Fujifilm für das Ende März auslaufende Geschäftsjahr.

Wie die Kölnische Rundschau berichtet, werden die Erlöse von Fujifilm bei rund 210 Millionen Euro liegen. In dieser Rechnung fehlt allerdings erstmals der Bereich Digitalkameras, der im Rahmen einer Umstrukturierung aus dem Unternehmen herausgelöst wurde.

Eine immer größere Bedeutung bekommt das Geschäft im B2B-Bereich mit einem Umsatzanteil von mittlerweile rund 70 Prozent. Erfreulich verlief auch die Entwicklung in den Bereichen Medizintechnik, Grafische Systeme sowie im Konsumentengeschäft mit den Schwerpunkten Fotobücher, Kalender und Spaßprodukte. Das klassische fotografische Filmgeschäft spielt mit einem Umsatzanteil von gerade einmal drei Prozent dagegen nur noch eine untergeordnete Rolle.

Kontakt: www.fujifilm.de

Verwandte Themen
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
HSM informiert Fachhändler in puncto Datenschutz weiter
Stolzer Preisträger: Ralf Oster ist International Person of the Year 2017
Ralf Oster ist International Person of the Year 2017 weiter
Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Stärker auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse eingehen und Innovationen vorantreiben, das sind die Ziele des Zusammenschlusses von CWS-boco und Initial.
CWS-boco und Initial wollen die Marktführerschaft weiter
Simon Sung tritt als neuer Präsident bei Samsung Electronics die Nachfolge von Sungwan Myung an.
Simon Sung ist neuer Präsident bei Samsung Electronics weiter
Marcus Waldeis
Marcus Waldeis neuer Verkaufsleiter bei IDEAL weiter