BusinessPartner PBS

„Standort Deutschland“ lädt zur Paperworld ein

Die Initiative „Standort Deutschland - Verantwortung für die Zukunft" lockt ihre Kunden neben freiem Eintritt auch mit einem interessanten Gewinnspiel nach Frankfurt zur Paperworld.

Dieser Tage verschickt die Initiative, die sich aus den fünf renommierten Büroartikel-Herstellern Han, Ideal, Maul, Sigel und Veloflex zusammensetzt, eine personalisierte Einladung an über 900 ihrer Kunden und lädt zur Teilnahme am Gewinnspiel sowie mit einem Eintrittsgutschein zur Paperworld ein. Bei einem Besuch an den fünf Messeständen, die sich alle in der Halle 3.0 befinden, erhalten die Fachhändler dann einen Aufkleber von jedem Mitglied der Initiative. Sind alle Aufkleber gesammelt und alle Fragen richtig beantwortet werden die Karten in die bereitstehenden Sammelboxen eingeworfen und die Händler nehmen an der Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es fünf Schlemmerwochenenden für jeweils zwei Personen in einem deutschen Romantik-Hotel nach Wahl sowie jeweils ein schickes TomTom-Navigationsgerät.

Kontakt: www.standortdeutschland.org

Verwandte Themen
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter
Mattias Rothe, Geschäftsführer Leuwico
Leuwico erweitert Maschinenpark weiter
Sylvia Bailey
Rapesco baut Deutschland-Team aus weiter
Lexmark sucht nach dem Rücktritt von David Reeder nach einem neuen CEO.
Lexmark-CEO David Reeder tritt zurück weiter