BusinessPartner PBS

„Standort Deutschland“ lädt zur Paperworld ein

Die Initiative „Standort Deutschland - Verantwortung für die Zukunft" lockt ihre Kunden neben freiem Eintritt auch mit einem interessanten Gewinnspiel nach Frankfurt zur Paperworld.

Dieser Tage verschickt die Initiative, die sich aus den fünf renommierten Büroartikel-Herstellern Han, Ideal, Maul, Sigel und Veloflex zusammensetzt, eine personalisierte Einladung an über 900 ihrer Kunden und lädt zur Teilnahme am Gewinnspiel sowie mit einem Eintrittsgutschein zur Paperworld ein. Bei einem Besuch an den fünf Messeständen, die sich alle in der Halle 3.0 befinden, erhalten die Fachhändler dann einen Aufkleber von jedem Mitglied der Initiative. Sind alle Aufkleber gesammelt und alle Fragen richtig beantwortet werden die Karten in die bereitstehenden Sammelboxen eingeworfen und die Händler nehmen an der Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es fünf Schlemmerwochenenden für jeweils zwei Personen in einem deutschen Romantik-Hotel nach Wahl sowie jeweils ein schickes TomTom-Navigationsgerät.

Kontakt: www.standortdeutschland.org

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter