BusinessPartner PBS

Fechner neue General Managerin bei Xerox

Jacqueline Fechner ist seit 1. Januar neue Country General Managerin der Xerox GmbH. Parallel wird sie die Leitung der Large Enterprise Operations innehaben.

Jacqueline Fechner
Jacqueline Fechner

Jacqueline Fechner ist seit November 2013 bei Xerox und hat zunächst die Leitung der deutschen Large Enterprise Operations (LEO) von Jo Van Onsem übernommen. Der Fokus dieses Geschäftsbereichs liegt auf Document Management, Managed Print Services, Content Management sowie dem Technologie-Direktvertrieb an große Unternehmen. Jo Van Onsem hat zum 1. Januar eine internationale Position übernommen, in der er als Group President die Transportation und Government Group von Xerox leitet. Van Onsem bleibt zudem Geschäftsführer von Xerox Deutschland.

Fechner hat ihre Karriere Anfang der 90er Jahre bei HP begonnen. Über fast zwei Jahrzehnte setzte sie ihren Fokus hier auf den Betrieb und Vertrieb von IT-Dienstleistungen und Lösungen sowie auf das strategische Outsourcing. Zuletzt war sie als Leiterin globale Planung und Strategie für die HP Managed Services Organisation zuständig. Nach HP folgte eine führende Position bei der Wincor Nixdorf International GmbH, in der sie das gesamte Outsourcing-Geschäft verantwortete. In ihrer letzten Tätigkeit war sie bei der Wipro Technologies GmbH tätig und leitete dort die Energy & Utilities Organisation in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Kontakt: www.xerox.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter