BusinessPartner PBS

Neuer Leiter Regionalvertrieb bei Edding

Gerrit Müller-Nebel übernimmt zum 18. Februar die Leitung des Regionalvertriebes bei der Edding Vertrieb GmbH in Wunstorf.

In seiner neuen Position verantwortet der 38-Jährige unter anderem die Steuerung des Außendienstes im Kanal Fachhandel, die Durchführung von Abverkaufs-Aktionen sowie die Entwicklung des Kanals im Rahmen von strategischen Initiativen wie dem Category Management und dem Schreibwarenzeichen. Ebenfalls in seinen Verantwortungsbereich fällt die Bearbeitung von Fachhandelskunden im Kreativmarkt – ein Vertriebsbereich, den Edding seit dem 1. Januar 2010 komplett selbst betreut. In seiner neuen Funktion berichtet Müller-Nebel direkt an Vertriebsdirektor Udo Peters.

Gerrit Müller-Nebel, der bereits seit April 2006 für das Unternehmen arbeitet, war bei Edding bislang für die strategische Entwicklung von neuen Vertriebskanälen und der Bearbeitung des Hobby-Kanals verantwortlich. Darüber hinaus kann er für die neue Aufgabe auf eine langjährige Erfahrung als Verkaufsleiter des Christophorus Verlages zurückgreifen.

Kontakt: www.edding.de, www.edding-ag.de

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter