BusinessPartner PBS

Tombow erweitert Export-Team

Der japanische Hersteller Tombow mit Europazentrale im südhesischen Mörfelden-Walldorf hat sein Exportteam durch mehrere Neueinstellungen erweitert.

Verstärkung für den Export bei Tombow: Nikola Radisic, Maurice Schijns und Åse Thelander (von links)
Verstärkung für den Export bei Tombow: Nikola Radisic, Maurice Schijns und Åse Thelander (von links)

Zu den neuen Mitarbeitern gehört seit 1. März Nikola Radisic als Area Sales Manager für die Märkte Osteuropa und Russland. Radisic war elf Jahre lang bei Zweckform beziehungsweise später Avery-Zweckform als Business Development Manager für Osteuropa tätig. Der Niederländer Maurice Schijns betreut - ebenfalls seit 1. März - als International Key Account Manager die Märkte Benelux und Großbritannien. Schijns war zuletzt mehr als sechs Jahre als Key Account Manager für Edding Legamaster BV in Benelux tätig. Schon seit dem 1. Januar arbeitet die Schwedin Åse Thelander als Export Managerin für Tombow. Sie war zuletzt bei IKEA Deutschland im Brandmarketing tätig und davor bei Jack Wolfskin als Projektleiterin Marketing für die Store- und Franchisebetreuung im In- und Ausland.

Kontakt: www.tombow.de; www.tomboweurope.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter