BusinessPartner PBS

Oki mit neuem Managing Director für Benelux

Oki Printing Solutions hat den IT-Manager Frank Akihary für die Position des Managing Directors in Benelux gewonnen. Der 57-Jährige löst den bisherigen Interims Manager Hans Pijnacker ab

Pijnacker hatte im September 2007 die Führung des Druckerspezialisten in den wichtigen Märkten Holland und Belgien übernommen und wichtige Weichen für eine deutlich verbesserte Marktbearbeitung gestellt. Die feste Besetzung dieser Schlüsselposition soll dem Druckerspezialisten nun weitere Impulse für eine künftig forcierte Geschäftsentwicklung in Benelux geben. Mit Frank Akihary verfügt OKI Printing Solutions über einen Manager mit mehr als 30 Jahren Erfahrung aus führenden Positionen in namhaften Unternehmen sowohl in Benelux als auch europaweit. So bekleidete Akihary unter anderem wichtige Managementpositionen bei Konica Minolta, WorldCom, Toshiba und Apple. Zuletzt verantwortete er den Bereich Sales und Marketing bei Commodore International.

Kontakt: www.oki.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter