BusinessPartner PBS

Neuer Epson-Händlerbeirat gestartet

Von wertvollen Ergebnissen spricht Epson Deutschland Geschäftsführer Henning Ohlsson nach der ersten Sitzung des neu gewählten Epson-Händlerbeirates.

Der neu gewählte Epson Händlerbeirat (v.l.n.r.): Jens Walther von Walther Büroorganisation in Plauen (Vertreter der Region Ost);
 Oliver Thiele von der OTI GmbH in Hamburg (Region Nord);
 Martin Kipke von der Comacs GmbH in Würzburg (Region Süd-Ost);
 Har
Der neu gewählte Epson Händlerbeirat (v.l.n.r.): Jens Walther von Walther Büroorganisation in Plauen (Vertreter der Region Ost); Oliver Thiele von der OTI GmbH in Hamburg (Region Nord); Martin Kipke von der Comacs GmbH in Würzburg (Region Süd-Ost); Harald Schröder von der scNet GmbH in Essen (Region West/Mitte-West); Dietmar Gröbl von Büroservice Gröbl in Gröbenzell (Region Süd); Juerg Bender von der @mediacenter GmbH in Turbenthal (Region Schweiz); Stefan Gärtner von der Raber+Märcker GmbH in Stuttgart (Region Süd-West) und Ewald Wendl von der ARP DATACON GmbH in Neudorf (Region Österreich).

Der neu gewählte Epson Händlerbeirat (v.l.n.r.): Jens Walther von Walther Büroorganisation in Plauen (Vertreter der Region Ost);

Oliver Thiele von der OTI GmbH in Hamburg (Region Nord);

Martin Kipke von der Comacs GmbH in Würzburg (Region Süd-Ost);

Harald Schröder von der scNet GmbH in Essen (Region West/Mitte-West);

Dietmar Gröbl von Büroservice Gröbl in Gröbenzell (Region Süd);

Juerg Bender von der @mediacenter GmbH in Turbenthal (Region Schweiz);

Stefan Gärtner von der Raber+Märcker GmbH in Stuttgart (Region Süd-West) und Ewald Wendl von der ARP DATACON GmbH in Neudorf (Region Österreich).

Der Beirat habe sich als essentielles Fachhandelsinstrument bewährt, so der Epson-Chef. Auch vom Händlerbeirat gab es ein durchweg positives Feedback: „Besonders die neuen Mitglieder waren überrascht, wie offen wir in diesem Gremium miteinander umgehen“, erklärt der in seinem Amt bestätigte Händlerbeiratssprecher Oliver Thiele, zuständig für den Bereich Nord. Ein zentrales Thema der Sitzung war das „Jahr der Projektoren“, das Epson ab Ende Mai mit der Veranstaltungs-Tour „Erlebnis Projektion 2007“ für Händler und Endkunden einläutet. Ein Vorschlag, den der Hersteller sogleich umsetzte: Fachhändler können bei Epson Mailing-Vordrucke anfordern, um ihre Kunden zur Tour „Erlebnis Projektion 2007“ einzuladen. Speziell für den Produktbereich der Projektoren wünschten sich die Händlerbeiratsmitglieder eine noch umfangreichere Unterstützung durch Epson, beispielsweise in Form von Argumentationshilfen, Informationen über die Positionierung der Geräte im Markt und Demogeräte.

Kontakt: www.epson-ontop.de

Verwandte Themen
Die Teilnehmer der „LightUp Academy“ bei Maul
Maul setzt „LightUp Academy“ fort weiter
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter