BusinessPartner PBS

Sanford stellt neues Präsentationskonzept vor

Eine exklusive Händler-Veranstaltung im besonderen Ambiente erlebten die führenden Vertriebspartner von Sanford Brands am 31. Mai in Hamburg.

Sanford-Vice-President Ralf Oster kündigte auf dem Händler-Event eine massive Unterstützung der Vertriebspartner bei der Promotion von Fine-Writing-Produkten im Rahmen von Präsentationen am POS sowie Medienwerbung im oberen sechstelligen Bereich zur Erhöhung der Endverbrauchernachfrage an. Darüber hinaus wurde ein neues Präsentationskonzept für Schreibgeräte der Marken Parker und Waterman vorgestellt. Neu ist insbesondere, dass die Schreibgeräte in beleuchteten, offenstehenden Schubladen-Vitrinen als Accessoires "inszeniert werden". Die Kunden können künftig die ausgestellten Produkte selbst erkunden, Schubladen auf- und zumachen, sich frei bewegen, ohne durch einen Tresen abgetrennt zu werden. Auf der Veranstaltung wurden zudem die neuen Geräte vorgestellt, die ab Mitte des Jahres im Fokus der Marketing-Aktivitäten stehen werden.

Kontakt: www.sanford.com

Verwandte Themen
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter