BusinessPartner PBS

Triumph-Adler setzt Wachstumskurs fort

Das auf Druck- und Kopiersysteme spezialisierte Unternehmen vermeldet nach mehreren Akquisitionen von Fachhändlern "rasantes Wachstum".

So hat das Bonner Tochterunternehmen TA Triumph-Adler Rheinland Consulting aktuell mit 50 000 so genannten "MIF" (Maschines-in-Field, bei Kunden vertraglich gebundene Maschinen) eine neue interne Bestmarke erreicht. Seit Jahresbeginn konnte damit ein Wachstum von 15 Prozent realisiert werden. Untermauert wird die Aufwärtsentwicklung der TA-Rheinland-Gruppe durch eine Umsatzsteigerung um 37 Prozent auf 24 Millionen Euro im ersten Quartal. Nach dem Erwerb der Firmen MKS (Düsseldorf) und Sankopie (Neuss) in den Jahren 2005 und 2006 hat TA Anfang diesen Jahres den Fachhändler Unicopie (Düsseldorf) sowie im Mai die KomTec Vertriebsgesellschaft (Hilden) übernommen. Laut Firmeninfo konnte TA bereits im vergangenen Jahr den Marktanteil bei Druckern auf 1,5 Prozent verdoppeln; bei Kopierern lag das Wachstum bei rund 30 Prozent.

Kontakt: www.triumph-adler.de

Verwandte Themen
Thomas Seeber
Oki ernennt Thomas Seeber zum Vice President weiter
Die „Sitag Team“-Stuhlfamilie gehört zum Produktprogramm von Nowy Styl
Nowy Styl mit neuen Showrooms in Hamburg und Frankfurt weiter
Zu Besuch beim Hersteller HSM: Mitarbeiter des Fachhändlers Messerle informieren sich
Fachhändler Messerle zu Besuch bei HSM weiter
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter