BusinessPartner PBS

Triumph-Adler setzt Wachstumskurs fort

Das auf Druck- und Kopiersysteme spezialisierte Unternehmen vermeldet nach mehreren Akquisitionen von Fachhändlern "rasantes Wachstum".

So hat das Bonner Tochterunternehmen TA Triumph-Adler Rheinland Consulting aktuell mit 50 000 so genannten "MIF" (Maschines-in-Field, bei Kunden vertraglich gebundene Maschinen) eine neue interne Bestmarke erreicht. Seit Jahresbeginn konnte damit ein Wachstum von 15 Prozent realisiert werden. Untermauert wird die Aufwärtsentwicklung der TA-Rheinland-Gruppe durch eine Umsatzsteigerung um 37 Prozent auf 24 Millionen Euro im ersten Quartal. Nach dem Erwerb der Firmen MKS (Düsseldorf) und Sankopie (Neuss) in den Jahren 2005 und 2006 hat TA Anfang diesen Jahres den Fachhändler Unicopie (Düsseldorf) sowie im Mai die KomTec Vertriebsgesellschaft (Hilden) übernommen. Laut Firmeninfo konnte TA bereits im vergangenen Jahr den Marktanteil bei Druckern auf 1,5 Prozent verdoppeln; bei Kopierern lag das Wachstum bei rund 30 Prozent.

Kontakt: www.triumph-adler.de

Verwandte Themen
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter