BusinessPartner PBS

Stewo-Übernahme erfolgreich abgeschlossen

Die Schneider-Gruppe, eines der größten Papier verarbeitenden Unternehmen Europas, konnte sämtliche Vermögenswerte der „alten“ Stewo AG in Konkurs übernehmen.

Der Geschenkpapierhersteller aus dem schweizerischen Wolhusen firmiert nach einem halben Jahr der erfolgreichen Unternehmensfortführung ab sofort als Stewo International AG. Geplant sind umfangreiche Investitionen in Vertrieb, Technik und Logistik, damit das Unternehmen besser und schneller auf die Anforderungen des Marktes reagieren kann. Mit Hochdruck arbeiten die 90 Stewo-Mitarbeiter bereits an der neuen Kollektion zum 150-jährigen Firmenjubiläum in 2010. Außerdem wird Anfang September auf dem Stewo-Gelände ein neuer Outlet-Shop eröffnet.

Kontakt: www.stewo.com

Verwandte Themen
Restrukturierungskurs: Holger Brückmann-Turbon übernimmt den Vorstandsvorsitz
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter