BusinessPartner PBS

100 Jahre Renz

Das 100-jährige Bestehen feierte am Wochenende die Firma Chr. Renz in Heubach. Rund 560 Gäste, darunter Kunden, Mitarbeiter und ihre Familien, waren am Freitag zur Jubiläumsfeier gekommen.

Noch größer war der Andrang am Samstag: Tausende Besucher nutzten die Gelegenheit, beim Tag der Offenen Tür einmal hinter die Kulissen des Spezialisten für Loseblatt-Bindesysteme und Laminiertechnik zu schauen. Der Standort Heubach – das Unternehmen ist hier der zweitgrößte Arbeitgeber – spielt für das ursprünglich als Huf- und Wagenschmiede in Stuttgart gegründete Unternehmen nach wie vor eine wichtige Rolle: Rund 210 der weltweit 400 Mitarbeiter sind hier tätig. Der Standort soll in den nächsten Jahren noch erweitert werden – der Kauf eines Grundstücks für den Bau des geplanten Logistikzentrums ist bereits unter Dach und Fach gebracht.

Kontakt: www.renz-germany.de

Verwandte Themen
Cruise Center Altona in Hamburg (Bild: Maison van den Boer Deutschland GmbH)
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
MHS stellt Print-Management in den Fokus weiter
Office Gold Club-Beirat (von links): Christian Schneider, Andreas Soick, Stefan Warkalla, Horst Bubenzer, Paul Schalk, Christoph Ollig, Holger Schubert, Thomas Bona.
Office Gold Club zufrieden mit Paperworld Procurement weiter
Thomas Frey verstärkt das Koleksiyon-Team. (Bild: Jan Haas/Koleksiyon)
Thomas Frey verstärkt Koleksiyon-Vertrieb weiter
Originalität lässt sich nicht kopieren. Die Kopie (rechts) des „Silver“ von Interstuhl (links) bedachte die Jury des „Plagiarius  2017“ mit dem 2. Preis. Bild: Aktion Plagiarius e.V
Plagiat des Interstuhl-Klassikers „Silver“ erhält Markenpiraterie-Preis weiter
Verabschiedet sich in den Ruhestand: Bernd Mazzurana
Bernd Mazzurana verabschiedet sich in Ruhestand weiter