BusinessPartner PBS

Hoock heuert bei BenQ an

BenQ stellt strategische Weichen für Wachstum in den Segmenten Digital Signage und Education. Hierzu schafft das Unternehmen die neue Position Business Development Manager AV und besetzt diese mit André Hoock.

André Hoock ist neuer Business Development Manager AV bei BenQ.
André Hoock ist neuer Business Development Manager AV bei BenQ.

Ziel der personellen Verstärkung ist es, die BenQ Produktsegmente Business Projektoren und Large Format Displays kontinuierlich auszubauen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den wachsenden Märkten Digital Signage und Education.

In seiner neuen Aufgabe bei BenQ Deutschland soll André Hoock seit dem 1. Juli die Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftsideen vorantreiben und die Position des Unternehmens in den strategischen Märkten Digital Signage und Education stärken. Zur Verantwortung des 49-Jährigen zählt dabei auch die Betreuung der AV-Distributoren von BenQ in Deutschland.

Fokus auf anwenderorientierte Lösungen

„BenQ hat mit innovativen Produkten eine führende Position bei Projektoren und Displays erlangt. Mit neuen Produkten und einem klaren Fokus auf anwenderorientierte Lösungen wird BenQ zunehmend auch die Bedürfnisse der Kunden rund um Digital Signage und Bildung adressieren, um so den Markt zu durchdringen“, sagt der Business Development Manager AV.

André Hoock verfügt über umfassende Kenntnis der von BenQ fokussierten Märkte. Zuletzt war Hoock bei Epson Deutschland beschäftigt, wo er knapp neun Jahre als Key Account Manager Distribution Visual Instruments für den Produktbereich Projektoren verantwortlich war. Zuvor war er von 1994 bis 2005 Produktmanager bei der Maxdata Computer.

Kontakt: www.benq.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter