BusinessPartner PBS

HP bestätigt Unternehmensteilung

Nachdem bereits am vergangenen Wochenende die ersten Gerüchte durchgesickert waren, hat Hewlett-Packard nun auch offiziell die Teilung des Konzerns in zwei eigenständige Unternehmen bestätigt.

IT-Infrastruktur, Software und Services für Großunternehmen sollen demnach unter dem Dach von Hewlett-Packard Enterprise angesiedelt werden. PCs und Drucker sollen unter dem bekannten Label in der Firma HP Inc. laufen. Die Teilung des Unternehmens soll bis zum Abschluss des Fiskaljahres und somit bis Ende Oktober 2015 umgesetzt werden.

HP-Chefin Meg Whitman
HP-Chefin Meg Whitman

Die Entscheidung den Konzern zu teilen, ermögliche jedem der beiden neuen Unternehmen so unabhängig, fokussiert und flexibel zu arbeiten, wie es Markt und Kunden fordern, erklärt HP-Chefin Meg Whitman, die bei Hewlett-Packard Enterprise den Posten des President und CEO übernimmt und gleichzeitig Verwaltungsratsvorsitzende von HP Inc. wird. Die Leitung als President und CEO von HP Inc. übernimmt Dion Weisler, der derzeit die Printing and Personal Systems Group von HP verantwortet. Vorsitzende des Verwaltungsrats von Hewlett-Packard Enterprise soll Patricia Russo, derzeit Direktorin bei HP, von HP Inc. werden.

Kontakt: www.hp.com

Verwandte Themen
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Christian Gericke
Xerox Deutschland baut Servicepersonal aus weiter