BusinessPartner PBS

Ricoh baut ITDC-Vertrieb weiter aus

Mit Gerold Schnaidt verstärkt ein erfahrender Vertriebsexperte das Team der IT Distribution-Sparte von Ricoh in Baden-Württemberg.

Gerold Schnaidt verstärkt das ITDC-Vertriebsteam von Ricoh im Südwesten Deutschlands.
Gerold Schnaidt verstärkt das ITDC-Vertriebsteam von Ricoh im Südwesten Deutschlands.

Schnaidt verfügt über umfassende Vertriebserfahrung sowohl auf Fachhandels- wie auch auf Hersteller-Seite. Der Stuttgarter war 13 Jahre bei Konica Minolta tätig, wo er 10 Jahre im direkten- und 3 Jahre im indirekten Distributions-Vertrieb arbeitete. Danach wechselte er zum Druckdienstleister „Proprinting Solutions“. Hier steuerte Schnaidt das Verkaufsteam als Vertriebsleiter. Mit dem Engagement Schnaidts erhöht Ricoh ITDC das Betreuungsniveau in Baden-Württemberg und setzt seine Wachstumsstrategie im Süden Deutschlands fort.

 

Schnaidt sein „eine klare Verstärkung für unser B2B Segment. Er kennt die Fachhandelslandschaft im Süd-Westen aus dem Efef“, erklärt Oliver Herbrich, Sales Manager IT Distribution, der damit rechnet, dass Schnaidt das Wachstum im Channel weiter vorantreiben wird. „Vor allem sein klarer Fokus auf den Mittelstand und seine fundierten MPS-Kenntnisse werden unsere Marktdurchdringung im ganzen Ländle deutlich erhöhen.“

Kontakt: www.ricoh.de

Verwandte Themen
Werner Röhm ist verstorben weiter
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter