BusinessPartner PBS

Henkel mit gutem Ergebnis

Der Konsumgüterhersteller konnte im dritten Quartal seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3 Prozent auf 3,35 Milliarden Euro steigern.

Der Unternehmensbereich Klebstoffe konnte das betriebliche Ergebnis um 18,5 Prozent auf 164 Millionen Euro verbessern, bereinigt um Wechselkurseffekte betrug das Wachstum 20,4 Prozent. Insbesondere in Osteuropa, Afrika/Nahost, Lateinamerika und Asien/Pazifik konnten erneut überdurchschnittliche Zuwachsraten erzielt werden. Das Nordamerika-Geschäft war marktbedingt leicht rückläufig. Im Bereich Handwerker und Konsumenten hätten sich die „Loctite“-Sekundenkleber erneut sehr positiv entwickelt. „Die Entwicklung im 3. Quartal war für uns sehr erfolgreich. Besonders erfreulich waren das starke organische Umsatzwachstum, zu dem erneut alle Unternehmensbereiche beigetragen haben, sowie die deutliche Ergebnisverbesserung. Darüber hinaus setzte sich die Umsatzdynamik in unseren Wachstumsregionen weiter fort“, erklärt Prof. Dr. Ulrich Lehner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Henkel KGaA. „Aufgrund dieser guten Geschäftsentwicklung gehen wir jetzt davon aus, dass wir im Gesamtjahr ein organisches Umsatzwachstum von 5 bis 6 Prozent erzielen werden. Für das betriebliche Ergebnis erwarten wir weiterhin einen Zuwachs, bereinigt um Wechselkurseffekte, oberhalb des organischen Umsatzwachstums.“

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter