BusinessPartner PBS

HP: Reiner Drees mit neuen Aufgaben

Reiner Drees, bislang Direktor InkJet & Web Solutions bei HP, wechselt in das deutsche Enterprise Services Business Team des US-amerikanischen Technologieunternehmens.

Als Account Executive für Carl Zeiss im Vertical Manufacturing zeichnet der 47-Jährige künftig für die Zusammenarbeit mit der weltweit agierenden Unternehmensgruppe verantwortlich. Drees berichtet an Harald Kaufmann, Director Manufacturing Industries, HP Enterprise Services.

Drees verantwortete in den vergangenen Jahren den Vertrieb im Retail- und Consumer-Mailorder-Kanal für alle Produkte der Imaging & Printing Group. Dazu zählten auch die dezidierten HP-Verkaufsflächen bei großen Retail-Partnern. Darüber hinaus leitete er das Produktmanagement für die Tintenstrahl-Produkte und das Consumer Marketing. Seine Karriere bei HP startete Drees 1999 als Retail Account Manager. Zuvor war er in leitender Funktion mit dem Aufbau und Management zweier Retailketten in Deutschland betraut.

Kontakt: www.hp.com

Verwandte Themen
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter