BusinessPartner PBS

HP: Reiner Drees mit neuen Aufgaben

Reiner Drees, bislang Direktor InkJet & Web Solutions bei HP, wechselt in das deutsche Enterprise Services Business Team des US-amerikanischen Technologieunternehmens.

Als Account Executive für Carl Zeiss im Vertical Manufacturing zeichnet der 47-Jährige künftig für die Zusammenarbeit mit der weltweit agierenden Unternehmensgruppe verantwortlich. Drees berichtet an Harald Kaufmann, Director Manufacturing Industries, HP Enterprise Services.

Drees verantwortete in den vergangenen Jahren den Vertrieb im Retail- und Consumer-Mailorder-Kanal für alle Produkte der Imaging & Printing Group. Dazu zählten auch die dezidierten HP-Verkaufsflächen bei großen Retail-Partnern. Darüber hinaus leitete er das Produktmanagement für die Tintenstrahl-Produkte und das Consumer Marketing. Seine Karriere bei HP startete Drees 1999 als Retail Account Manager. Zuvor war er in leitender Funktion mit dem Aufbau und Management zweier Retailketten in Deutschland betraut.

Kontakt: www.hp.com

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter