BusinessPartner PBS

Kindermann rückt Design in den Fokus

Mit einem neuen Messestand zeigt sich der Ochsenfurter Komplettanbieter für Präsentations- und Medientechnik Kindermann auf der ISE 2010 in Amsterdam. Nicht nur der neue Messestand hat Signalwirkung.

Das Signal zieht sich durch die gesamte Produktpalette, die von den Deckenhalterungen-/liften für Projektoren über die Multimedia-Anschluss-Systeme bis hin zu Konferenzraummöbeln reicht. Design folgt Technik und Funktion: Während bisher Qualität, Funktion und einfache Handhabung im Vordergrund standen, legt Kindermann nun sein Augenmerk verstärkt auf Design. Die neu entwickelten Produkte werden erstmalig auf der ISE 2010 präsentiert. Darunter unter anderem zwei neue Ultraweitwinkel-DLP-Projektoren, eine Projektorhalterung zur Wand- und Deckenmontage sowie eine modulare Präsentationsplattform für den stationären und mobilen Einsatz von Flachbildschirmen sowie interaktiven Whiteboards mit Projektoren. In Kooperation mit "Easescreen", einer Digital-Signage-Software, wird Kindermann zudem exklusiv einen digitalen „Portier“ vorstellen. Weitere Neuheiten sind neue funktionelle Tischanschlussfelder, „MultiMedia-Wagen“ sowie Konferenzraummöbel.

Kontakt: www.kindermann.com

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter