BusinessPartner PBS
Epson verstärkt sein Visual-Instruments (VI)-Team mit drei Profis: Adam Bartos, Manager Business Management, Ulli Weisser, Produkt Manager und Uwe Herbschleb, Key Account Manager (v.l.).
Epson verstärkt sein Visual-Instruments (VI)-Team mit drei Profis: Adam Bartos, Manager Business Management, Ulli Weisser, Produkt Manager und Uwe Herbschleb, Key Account Manager (v.l.).

Vertrieb und Produktmanagement verstärkt: Epson baut Visual-Instruments-Sparte weiter aus

Der japanische Hersteller Epson hat mit Adam Bartos, der als neuer Manager Business Management Visual Intruments (VI) den Ausbau Geschäftes in der DACH-Region steuern soll, seine AV-Sparte verstärkt.

Bartos ist seit 2006 bei Epson beschäftigt, zuletzt im Business Development für Projektoren, Drucker und Scanner für die Regionen Osteuropa, Naher Osten und Afrika. Er wird bei seiner Aufgabe unterstützt von Ulli Weisser, der als Produkt Manager VI neu zu Epson gestoßen ist. Weisser, zuvor bereits im Produkt-Management tätig, soll Vertrieb und Partner mit allen relevanten Informationen zum Thema Epson-Projektoren versorgen. Im Vertriebsteam selbst übernimmt ab sofort Uwe Herbschleb, seit fast 20 Jahren in unterschiedlichen Positionen im AV-Markt tätig, als Key Account Manager VI den Vertrieb der Epson Projektionslösungen in Norddeutschland.

„Wir haben ehrgeizige Wachstumspläne und werden den Kontakt zu Partnern und Kunden weiter intensivieren“, erläutert Epson Deutschland-Geschäftsführer Henning Ohlsson. „Dafür benötigen wir weitere, sehr kompetente Mitarbeiter. Deshalb freue ich mich, mit unseren Neuzugängen ausgewiesene Experten an Bord zu haben, mit denen unser Team nun noch schlagkräftiger ist.“

Für 2016 plant das Unternehmen das Produktportfolio besonders im Installationsbereich deutlich zu erweitern und das Vertriebsteam für diesen speziellen Bereich weiter auszubauen.

Kontakt: www.epson.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter