BusinessPartner PBS
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)

Mehr Kundennähe: Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt

Bene verlegt seinen Frankfurter Showroom vom Flughafen ins Stadtzentrum. Auf 400 Quadratmetern und zwei Ebenen präsentiert sich der Einrichtungsanbieter seit Dezember im „Taunus Turm“.

Der neue Standort im Zentrum der Bankenmetropole löst den bisherigen Schauraum im „The Squaire“ am Frankfurter Flughafen ab. Der internationale Büromöbelanbieter, der ein umfangreiches Produktportfolio mit hohem Designanspruch anbietet, macht in dieser neuen Ausstellungsfläche ein variantenreiches Setting unterschiedlicher Bürolösungen erlebbar. Im Zusammenspiel von Zonen für konzentriertes Arbeiten, für Kommunikation und Zusammenarbeit sowie für hochwertige Management-Büros zeigt das Unternehmen, wie das Büro als Lebensraum realisiert werden kann. Frankfurt ist neben Berlin, Hamburg, Köln sowie München der Hauptstandort von Bene in Deutschland.

„Wir freuen uns, dass wir in diesem neuen Flagshipstore in zentraler Lage nicht nur eine noch größere Kundennähe realisieren, sondern auch unsere innovativen Produktlösungen großzügig präsentieren und zum räumlichen Erlebnis machen können“, erklärt Michael Fried, Geschäftsführer Sales, Marketing und Innovation bei Bene, zum neuen Standort.

Kontakt: www.bene.com www.taunusturm.de 

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter