BusinessPartner PBS

Also MPS wird Oki-Full-Service-Partner

Oki setzt bei der Vermarktung seiner neuen A3-Systeme der Executive Series auf Also MPS. Die Systeme können in Zukunft mit einem Full-Service-Klick-Vertrag beim MPS-Dienstleister erworben werden.

Die Distributionstochter hat sich als Oki-Partner spezielle Service-Kompetenzen erworben und bietet diese gemeinsam mit den neuen A3-MFPs in einem Seitenpreiskonzept bundesweit dem Fachhandel an. So können auch Fachhändler ohne Erfahrung in der Vermarktung von seitenpreisbasierten Konzepten ihren Kunden diese Services bereitstellen.

„Mit den neuen A3-MFPs rundet Oki sein Produktportfolio nach oben ab und bietet nun eine lückenlose Produktpalette für umfassende MPS-Konzepte“, erklärt Frank Breitenbach, Product Marketing Manager bei Oki. „Unsere neuen Systeme bieten zudem vielfältige Authentifizierungs- und Anbindungsmöglichkeiten, wie etwa für Dokumenten-Management-Systeme“.

Heino Deubner, Geschäftsführer Solutions bei Also.
Heino Deubner, Geschäftsführer Solutions bei Also.

Von dieser Argumentation zeigt sich auch der erste Full-Service-Partner überzeugt: „Wir freuen uns über die vielversprechende Kooperation mit Oki. Als Oki-Partner können wir unseren Fachhändlern nicht nur ausgezeichnete Multifunktionssysteme, sondern auch alle Spielarten eines ganzheitlichen MPS-Service bereitstellen“, betont Heino Deubner, Managing Director Solutions Distribution bei Also Deutschland. „Gemeinsam mit uns können Fachhändler sich als MPS-Profis positionieren. Sie profitieren von unserer umfassenden Kompetenz sowie von attraktiven Margen.“

Kontakt: www.oki.de, www.also.de, www.managed-print-services.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter