BusinessPartner PBS
Die beiden Herma-Geschäftsführer Sven Schneller (links) und Dr. Thomas Baumgärtner.
Die beiden Herma-Geschäftsführer Sven Schneller (links) und Dr. Thomas Baumgärtner.

Herma besteht Lieferantenaudit

Herma hat erfolgreich das „Responsible Sourcing Audit“ für Nestlé absolviert. Die Audit-Ergebnisse werden auch von anderen großen internationalen Unternehmen anerkannt.

Herma hat auf Anhieb das „Responsible Sourcing Audit“ von Nestlé bestanden. Der Nahrungsmittelkonzern verlangt von seinen Lieferanten, alle Kernmaterialien und Dienstleistungen nach anerkannten Sozial- und Umweltstandards zu beziehen beziehungsweise zu erbringen. Aus dem selbst entwickelten und produzierten Haftmaterial liefert Herma Industrieetiketten an Nestlé. Die innerbetrieblichen Standards bei Herma hat dazu der renommierte unabhängige Zertifizierer SGS überprüft. Im Fokus des Audits standen die Kriterien Geschäftsintegrität, Arbeitsbedingungen, Umwelt sowie Sicherheit und Gesundheit. Sie gehen auf die vier Grundlagen des „Sedex Members Ethical Trade Audit 4 Pillars Protocol“ (SMETA 4 Pillars) der 2004 gegründeten Non-Profit-Organisation Sedex zurück. Das Audit beinhaltete unter anderem eine ausführliche Betriebsbegehung und Mitarbeiter-Interviews sowie Gespräche mit der Geschäftsführung, der Arbeitnehmervertretung und Sicherheits- und Umweltschutzbeauftragten. Akribisch geprüft wurde dabei auch, ob Herma zum Beispiel das Leitbild einhält, das sich das Unternehmen selbst und freiwillig gegeben hat. Das Unternehmen absolvierte die Prüfung auf Anhieb ohne jeglichen Nachbesserungsbedarf. Besonders gelobt wurde von den Prüfern das Engagement des Unternehmens, neue und geänderte gesetzliche Vorschriften zu beachten. Herma bedient sich hierzu eines Software-Tools, das Gesetzesänderungen automatisch meldet und im Rechtskataster anzeigt. So können diese besonders zeitnah und zuverlässig umgesetzt werden.

Kontakt: www.herma.de 

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter