BusinessPartner PBS

Marken-Roadshow mit positivem Start

Mit der gestrigen Veranstaltung im Alten Kesselhaus in Düsseldorf hat die diesjährige Office-Gold-Club-Tour führender PBS-Lieferanten einen guten Auftakt verzeichnen können.

Rund 220 Einkäufer und Einkaufsverantwortliche nutzten dabei die Gelegenheit, sich über die Neuheiten der Marken-Lieferanten zu informieren. Zufrieden zeigte sich Office-Gold-Club-Geschäftsführer Thomas Heine insbesondere über die "Qualität der Besucher" und die gegenüber dem vergangenen Jahr deutlich verbesserte Responsequote. Positiven Anklang fand auch das Vortragsprogramm mit der Trendforscherin Jeanette Huber sowie dem für den erkrankten Siegfried Frankenstein eingesprungenen Volkmar Klein vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME). Für die weiteren Roadshow-Termine zeigt sich Heine nicht zuletzt aufgrund des erfreulichen Anmeldestandes von insgesamt knapp 2000 Besuchern zuversichtlich. Alleine für die nächste Veranstaltung in München am 13. März sowie für Berlin haben sich jeweils knapp 500 Besucher angemeldet.

Kontakt: www.officegoldclub.de

Verwandte Themen
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter