BusinessPartner PBS

Neuer Kindermann-Katalog verfügbar

Der neue Katalog des in Ochsenfurt ansässigen Präsentationsspezialisten Kindermann ist ab sofort verfügbar. Auf 196 Seiten vereint der Katalog aktuelle Trends aus den Bereichen Präsentation, Conferencing und Medientechnik.

Der Katalog steht ab sofort zum Download auf www.kindermann.com zur Verfügung, kann selbstverständlich aber auch als Printausgabe angefordert werden.

Mit im Katalog sind auch die Kindermann MultiMedia Anschluss-Systeme die vor kurzem um neue Komponenten ergänzt wurden. Neu im Programm ist eine Anschlussblende mit Taster und blauem LED-Ring, die einen Signalschalter mit Kontakteingang steuert und so beispielsweise bei mehreren VGA Anschlüssen ein einfaches Umschalten zwischen den angeschlossenen Geräten ermöglicht. Zur prolight + sound in Frankfurt präsentierte Kindermann zudem ein kompaktes Anschluss-System mit Line- und Mikrofonverstärker. „Mit dem MultiMedia Anschluss-System bietet Kindermann ein umfassendes Installationsprogramm, das alle Anforderungen aus der Praxis erfüllt“, so Thomas Gerner, Leiter Geschäftsbereich Medientechnik von Kindermann. „In unserem neuen Katalog, der soeben erschienen ist, nimmt die Installationstechnik mittlerweile 25 Seiten ein, was den hohen Stellenwert widerspiegelt.“

Kontakt: www.kindermann.com 

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter