BusinessPartner PBS

"Blauer Engel" für Aktenvernichter von Ideal

Für die hohe Energieeffizienz der Schredder "Ideal 2360" bis "Ideal 4005" wurde Krug & Priester als erster Aktenvernichter-Hersteller mit dem „Blauen Engel“ ausgezeichnet.

Der „Blaue Engel“ ist die erste und älteste umweltschutzbezogene Kennzeichnung der Welt für Produkte und Dienstleistungen. Derzeit liegt der Fokus vor allem auf klimarelevanten Produkten, diese Auszeichnung wird aber auch für Produkte vergeben, die Ressourcen, Wasser oder die Gesundheit schützen.

Bei den ausgezeichneten Aktenvernichtern ermöglicht die Energiesparfunktion „Zero Energy Consumption“ etwa eine komplette automatische Abschaltung der Maschinen und damit einen Null-Energie-Verbrauch nach 30 Minuten Stand-by-Modus. Außerdem sind diese Schredder durchgängig mit einem umweltfreundlichen Schnittgutbehälter aus schlagfestem Kunststoff ausgestattet, wodurch auf den Einsatz von Einweg-Plastiksäcken verzichtet werden kann. Effiziente Antriebssysteme sorgen für eine hohe Schnittleistung, geräuscharme Motoren für eine angenehme Laufruhe.

Kontakt: www.ideal.de

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter