BusinessPartner PBS

Krüger verlässt Kyocera Mita

Der Chef der europäischen Vertriebs- und Marketingorganisation bei Kyocera Mita Jürgen Krüger verlässt den Büromaschinenhersteller.

Brancheninformationen zu Folge verlässt Krüger den Hersteller auf eigenen Wunsch. Obwohl er mit sofortiger Wirkung von seinen Tätigkeiten entbunden ist, geht der Manager nicht im Streit. Auch wohin er wechselt, ist unklar. Der Manager war in der Vergangenheit auf Widerstand gestoßen, weil er die bisher dezentralen Strukturen des Konzerns europaweit vereinheitlichen wollte. Vor seiner Zeit bei Kyocera Mita, wo Krüger fünf Jahre den Deutschland-Vertrieb geleitet hatte und zweieinhalb Jahre als Chef dem europäischen Vertriebs- und Marketingcenter vorstand, war der Manager bei Canon und NEC. Ob und mit wem die Stelle neu besetzt wird, ist unklar. Vorerst übernimmt Deutschland-Geschäftsführer Reinhold Schlierkamp diese Aufgabe.

Kontakt: www.kyoceramita.de

Verwandte Themen
Stolzer Preisträger: Ralf Oster ist International Person of the Year 2017
Ralf Oster ist International Person of the Year 2017 weiter
Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Stärker auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse eingehen und Innovationen vorantreiben, das sind die Ziele des Zusammenschlusses von CWS-boco und Initial.
CWS-boco und Initial wollen die Marktführerschaft weiter
Simon Sung tritt als neuer Präsident bei Samsung Electronics die Nachfolge von Sungwan Myung an.
Simon Sung ist neuer Präsident bei Samsung Electronics weiter
Marcus Waldeis
Marcus Waldeis neuer Verkaufsleiter bei IDEAL weiter
Firmensitz von Giroflex im Schweizerischen Koblenz: Das Unternehmen wird Teil der Flokk-Gruppe. (Bild: Giroflex)
Flokk übernimmt Giroflex weiter