BusinessPartner PBS

Neue Termine für Faber-Castell-Kompetenzseminare

Faber-Castell setzt die Seminarreihe zum Sortiment „Spielen und Lernen“ für interessierte Verkäufer auch in diesem Jahr fort. Jetzt wurden die nächsten Termine bekanntgegeben.

Die nächsten Fachhändlerschulungen finden am 16. Mai in Berlin, am 19. Mai in Leipzig, am 28. Mai in Frankfurt am Main, am 4. Juni in Kassel sowie am 18. Juni Freiburg statt. „Kompetente und motivierte Mitarbeiter sind auch im Handel das wichtigste Kapital“, betonte das Unternehmen. Faber-Castell bietet seit 2011 eine Seminarreihe für das Sortiment „Spielen und Lernen“ an, die sich an interessierte Verkäuferinnen und Verkäufer im Fachhandel richtet. Diese sind eingeladen, fachpädagogisches Wissen zu erwerben und damit weitere Grundlagen für ein erfolgreiches Verkaufsgespräch zu schaffen. In Vorträgen und Workshops werden Kenntnisse der Entwicklungspsychologie und Ergonomie ebenso vermittelt wie das pädagogische Konzept des Unternehmens Faber-Castell. Außerdem besteht die Möglichkeit, die vielfältigen Anwendungstechniken für die Produkte unter fachkundiger Anleitung einer unabhängigen Dozentin der Kunst- und Medienpädagogik praktisch auszuprobieren.

Weitere Informationen: www.faber-castell.de/Fachhandelsportal

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter