BusinessPartner PBS

Dataflex lädt zur Showroom-Eröffnung

Der Anbieter von Ergonomieprodukten Dataflex wird am 8. Juli im IOOC in Hallbergmoos bei München seinen ersten Showroom in Deutschland eröffnen.

Am Tag der Eröffnung wird Dataflex dort nicht nur die Produkte präsentieren, sondern berät seine Kunden in einem Ergonomie-Referat auch über den Einsatz der Produkte in der Arbeitsplatzgestaltung. Hier konnte Dataflex mit der IGR (Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer) und seinem Vorsitzenden Christian Brunner einen Experten zu diesem Thema gewinnen. Bislang hatte Dataflex im Vertrieb vor allem mit seinem Katalog gearbeitet. Neben dem neuen Katalog hält Dataflex eine Reihe weiterer vertriebsunterstützender Maßnahmen für den Fachhandel bereit. So wurden vor kurzem die ersten beiden Ergo-Boards-Ausstellungsmodule für den stationären Handel konfektioniert.

Kontakt: www.dataflex.de

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter