BusinessPartner PBS

Mondi kauft in Verpackungssparte zu

Das zu den führenden Papierkonzernen gehörende Unternehmen übernimmt zwei Verpackungsspezialisten und erwartet deutliche Zuwächse in den kommenden Jahren.

Der britisch-südafrikanische Papierkonzern hat nur wenige Tage nach der Abspaltung vom bisherigen Mutterkonzern Anglo American die Übernahme des in Österreich ansässigen Verpackungsunternehmens Tiroler Unterland für 74 Millionen Euro und des türkischen Spezialisten Tire Kutsan für 78 Millionen Euro bekannt gegeben. Beide Firmen würde Mondi in seinen Kerngeschäften stärken und eine "spannende Ergänzung" darstellen, betonte Konzernchef David Hathorn am Freitag. Mondi war erst am vergangenen Dienstag von Anglo American abgespalten und an den Börsen in London und Johannesburg gelistet worden.

Kontakt: www.mondibp.com

Verwandte Themen
umixx und WWF verlängern Kooperation weiter
Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei BenQ Deutschland
BenQ verstärkt Engagement in vertikalen Märkten weiter
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter