BusinessPartner PBS

Mondi kauft in Verpackungssparte zu

Das zu den führenden Papierkonzernen gehörende Unternehmen übernimmt zwei Verpackungsspezialisten und erwartet deutliche Zuwächse in den kommenden Jahren.

Der britisch-südafrikanische Papierkonzern hat nur wenige Tage nach der Abspaltung vom bisherigen Mutterkonzern Anglo American die Übernahme des in Österreich ansässigen Verpackungsunternehmens Tiroler Unterland für 74 Millionen Euro und des türkischen Spezialisten Tire Kutsan für 78 Millionen Euro bekannt gegeben. Beide Firmen würde Mondi in seinen Kerngeschäften stärken und eine "spannende Ergänzung" darstellen, betonte Konzernchef David Hathorn am Freitag. Mondi war erst am vergangenen Dienstag von Anglo American abgespalten und an den Börsen in London und Johannesburg gelistet worden.

Kontakt: www.mondibp.com

Verwandte Themen
Koleksiyon Deutschland-Geschäftsführer Dirk Boll: „Wir sind mit der bisherigen Entwicklung sehr zufrieden.“
Koleksiyon feiert Eröffnung des europäischen Headquarters weiter
Amos präsentierte seinen neuen Stempel-Shop am Messetand der Duo Schreib & Spiel-Messe in Berlin. (Bild: Amos)
Amos mit neuem Stempel-Shop am Start weiter
Reger Zuspruch: mehr als 1000 Handelspartner auf der Hama-Hausmesse in Monheim
Hama-Händlermesse mit mehr als 1000 Besuchern weiter
Peter Oswald
Peter Oswald neuer CEO bei Mondi-Group weiter
Diana Nour El Din und Gregor Knipper
Jabra baut EMEA-Organisation um weiter
Auszeichnung im Berliner Axel-Springer-Journalistenclub (von links): Stephen Smith (Superbrands Chairman), Andreas Meyer (Avery Zweckform Marketing Director), Norbert R. Lux (Superbrands Managing Director Germany); (Bild: SuperbrandsBerlin2017)
Avery Zweckform ist erneut „Superbrand“ weiter