BusinessPartner PBS

Konica Minolta ist Marktführer bei vollfarbigen MFPs

Nach aktuellen Zahlen des Marktforschungsinstituts InfoSource hat Konica Minolta Europe seine Führungsposition im Segment vollfarbiger Multifunktionssysteme im ersten Halbjahr 2008 ausgebaut.

Das Unternehmen ist laut der Zahlen des Marktforschungsinstituts sowohl in West- als auch in Osteuropa die Nummer eins. Damit eroberte sich der Hersteller die Spitzenposition in Westeuropa zurück. Stellvertretend für die Entwicklung im westeuropäischen Vollfarbdruck stehen die Märkte in Deutschland, Frankreich und Skandinavien: Während in der Bundesrepublik mit 23,7 Prozent Marktanteil die Marktführerschaft verteidigt werden konnte, stiegen die Verkaufszahlen in Frankreich, so dass Konica Minolta laut InfoSource auch dort zum Marktführer aufstieg. In Norwegen und Dänemark wurde laut dem Marktforschungsinstitut nach Platz zwei beziehungsweise Platz drei im Vorjahr ebenfalls die Führungsposition errungen und in Schweden schaffte der Hersteller den Sprung vom vierten Rang im Jahr 2007 an die Spitze.

„Die Ergebnisse von InfoSource dokumentieren klar unsere neue Position als Europas führender Anbieter für Farbdruck- und Kopiersysteme. Unsere Technologien haben in diesem Bereich offensichtlich neue Standards gesetzt und damit haben sich unsere Anstrengungen und Investitionen im Bereich Farbqualität mehr als gelohnt“, kommentiert Olaf Lorenz, General Manager International Marketing Division, Konica Minolta Business Solutions Europe das gute Anschneiden des Herstellers.

Kontakt: www.konicaminolta.de

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter