BusinessPartner PBS

Bong und Hamelin vereinen Briefumschlagssparten

Der Verpackungsspezialist Bong Ljungdahl und der Bürobedarfs-Hersteller Hamelin haben eine Vereinbarung geschlossen, ihre Briefumschlagaktivitäten zu vereinen.

Nach der Fusion wird das neue Unternehmen einen Umsatz von 370 Millionen Euro und etwa 2400 Beschäftigte haben. Das Unternehmen trägt weiter den Namen Bong und wird wie bisher an der Stockholmer Börse gelistet sein. Hamelin wird 24,9 Prozent der Aktien des neuen Unternehmens besitzen und Wandelanleihen im Wert von weiteren 5 Prozent.

Bong und Hamelin arbeiten bereits seit 2004 in einer strategischen Allianz zusammen. Nach dem Zusammenschluss hat Bong zahlreiche etablierte Marken in seinem Portfolio, darunter Posthorn, Plus Fabric, Mailman und Postac und darüber hinaus Lizenzen für Marken wie Oxford und Basildon Bond. Das Unternehmen hat außerdem die europäischen Exklusivrechte von DuPont für die Herstellung und den Verkauf von Tyvek- Versand- und Verpackungslösungen. Das "ProPac"-Verpackungssortiment von Bong soll durch die Fusion zukünftig auch in neuen Märkten positioniert werden können.

Kontakt: www.bong.de, www.hamelinpaperbrands.de

Verwandte Themen
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter