BusinessPartner PBS

Standort Deutschland mit Werbemittel-Rekord

Die Initiative „Standort Deutschland“ mit den Mitgliedern Sigel, HAN, Veloflex, Ideal, Maul und Renz hat auf ihrer Strategietagung in Overath einen Rekord beim Absatz von Werbemitteln vermelden können.

Die Auflage des in diesem Jahr auf 32 Seiten erweiterten Prospekts „Top Angebote“ konnte auf über 100.000 Stück erhöht werden. Die Sortimentszusammenstellung mit sechs Herstellern sei vom Bürofachhandel hervorragend angenommen worden, so der stellvertretende Vorsitzende der Initiative, Ralf Niehaus (HAN): „Wir werden 2010 zur Paperworld die nächste Auflage vorstellen, um rechtzeitig in die Werbeplanung des Handels eingebunden zu werden.“

Kontakt: www.standortdeutschland.org

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter