BusinessPartner PBS

Standort Deutschland mit Werbemittel-Rekord

Die Initiative „Standort Deutschland“ mit den Mitgliedern Sigel, HAN, Veloflex, Ideal, Maul und Renz hat auf ihrer Strategietagung in Overath einen Rekord beim Absatz von Werbemitteln vermelden können.

Die Auflage des in diesem Jahr auf 32 Seiten erweiterten Prospekts „Top Angebote“ konnte auf über 100.000 Stück erhöht werden. Die Sortimentszusammenstellung mit sechs Herstellern sei vom Bürofachhandel hervorragend angenommen worden, so der stellvertretende Vorsitzende der Initiative, Ralf Niehaus (HAN): „Wir werden 2010 zur Paperworld die nächste Auflage vorstellen, um rechtzeitig in die Werbeplanung des Handels eingebunden zu werden.“

Kontakt: www.standortdeutschland.org

Verwandte Themen
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Christian Gericke
Xerox Deutschland baut Servicepersonal aus weiter
20171011_KMP RO 1 Das neue KMP-Gebäude in Otopeni/Bukarest, Rumänien
KMP Rumänien erweitert Produktion und Lager weiter
Jonathan Brune, Executive Manager Durable/Luctra, zählt zu den hochkarätigen Referenten des „Thementag Handel“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Luctra-Manager gibt Einblicke in „Büro der Zukunft“ weiter
Udo Peters, Business Development Director Europe Staedtler
Staedtler punktet mit individuellen Lösungen weiter