BusinessPartner PBS
Karsten Winther, Vice President Sales EMEA bei NEC Display Solutions Europe
Karsten Winther, Vice President Sales EMEA bei NEC Display Solutions Europe

Regionale Teams: NEC stellt Vertrieb in Deutschland regional auf

NEC Display Solutions richtet seine Sales-Organisation in Deutschland neu aus. Ab sofort arbeiten Vertriebsspezialisten aus dem Channel- und dem Endkundenbereich in regionalen Teams zusammen.

Die regionalen Teams sollen gemeinsam alle Kompetenzen bündeln und Projekte in jedem Stadium betreuen können. Diese Struktur ergänzt der Spezialist für Displaylösungen mit Experten, die sich ausschließlich auf bestimmte vertikale Bereiche wie Healthcare oder Digital Cinema konzentrieren. Mit dem neuen Konzept soll eine nahtlose Kommunikation zwischen Händlern, Endkunden und NEC möglich werden.  

NEC fokussiert sich im deutschen Markt auf das B2B-Geschäft und vertreibt ausschließlich indirekt über Fachhandelspartner. Dabei zielt das Unternehmen darauf ab, Endkunden nicht nur ein Produkt, sondern eine komplette Lösung zur Verfügung stellen. Dazu gehören neben Komponenten aus dem Hause NEC wie Displays oder Projektoren auch die Produkte von Partnern wie Content-Software oder Services.  

„Reseller und Endkunden legen großen Wert auf regionale Nähe, diesem Anspruch kommen wir mit der neuen Struktur noch besser entgegen“, so Karsten Winther, Vice President Sales EMEA bei NEC Display Solutions Europe. „Lokale Ansprechpartner sorgen für einen noch reibungsloseren Informationsfluss: Anfragen lassen sich zügig und flexibel klären, gleichzeitig kann unser Sales Team regelmäßig Neuigkeiten aus dem umfangreichen Lösungs- und Services-Portfolio präsentieren.“  

Kontakt: www.nec-display-solutions.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Um die Nachfrage nach „P-touch“-Geräten nach oben zu treiben, geht Brother wieder mit einer TV-Kampagne für seine Beschriftungsgeräte auf Sendung.
Brother startet TV-Kampagne für „P-touch“ weiter
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter