BusinessPartner PBS

De Marco leitet Brunnen-Vertrieb

Die Leitung des Fachhandelsvertriebs bei Baier & Schneider wurde am 1. Januar von Patrizio De Marco übernommen.

Nach dem frühzeitigen, gesundheitsbedingten Ausscheiden des langjährigen Vertriebsleiters Wilfried Schnepf rückt damit ein Brunnen-Mann in die erste Reihe des Fachhandelsvertriebs. Mit dieser Personalentscheidung hat sich die Baier & Schneider-Geschäftsleitung für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der eingeschlagenen Vertriebsstrategie ausgesprochen. De Marco verfügt über umfangreiche Branchenerfahrung. Nach Tätigkeiten bei Diplmat und Herlitz ist er seit drei Jahren bei Brunnen als Leiter des Regionalvertriebs Nord aktiv.

Die Leitung des Regionalvertriebs Nord wurde neu mit Uwe Friederich besetzt. Markus Schlögl ist seit Jahresbeginn für den Regionalvertrieb Süd zuständig.

Kontakt: www.brunnen.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter