BusinessPartner PBS

TBS kooperiert mit Cartridge-Space

Aufgrund steigender Anforderung bei Sammeln und Entsorgen leerer Tintenpatronen und Tonerkartuschen arbeitet der Supplies-Hersteller TBS Printware künftig mit dem Entsorgungsspezialisten Cartridge-Space zusammen.

Mit Cartridge-Space habe man einen leistungsstarken Partner gewonnen, der die steigenden Anforderungen erfüllen könne, teilt TBS Printware mit. Cartridge Space sei zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und seit vielen Jahren mit dem Handling abgeschriebener Toner und Tinten vertraut. Seine Kunden bittet TBS Printware, sich für zukünftige Entsorgungsaufträge direkt an den in Kaulsdorf ansässigen Entsorger zu wenden.

Kontakt: www.tbs-printware.de, www.cartridge-space.de

Verwandte Themen
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter