BusinessPartner PBS

CEO von Soporcel tritt zurück

Der Papierhersteller Portucel Soporcel hat den Rücktritt von CEO José Alfredo de Almeida Honório in seinen Funktionen zum 31. Januar mitgeteilt.

Das Unternehmen nannte „persönliche Gründe“ für den vorzeitigen Rücktritt des CEO und Vorstandsmitglieds. Zum 28. Februar soll der Rücktritt wirksam und Luís Alberto Caldeira Deslandes zum Interims-CEO ernannt werden, hat der Vorstand des Unternehmens entschieden. Deslandes ist seit 2001 Mitglied des Vorstandes von Portucel Soporcel. In seiner Mitteilung hob der Vorstand die lange Zeit der Zusammenarbeit mit Honorió hervor und brachte seine tiefe Anerkennung für die Arbeit und die Resultate zum Ausdruck. Das Unternehmen werde den eingeschlagenen Weg und die implementierte Strategie fortführen.

Kontakt: www.portucelsoporcel.com

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter