BusinessPartner PBS

Haworth kauft weiter zu

Der amerikanische Büromöbelhersteller Haworth übernimmt die Mehrheit am italienischen Designmöbelhersteller Poltrona Frau.

Haworth übernimmt bei der Transaktion eine 58,6-Prozent-Beteiligung des Aktienkapitals von Charme Investments und Moschini S.r.l. zu einem Preis von 2,96 Euro je Aktie. Die Transaktion steht unter Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen kartellrechtlichen Behörden. Nach Abschluss der Transaktion wird ein öffentliches Pflichtangebot zu ebenfalls 2,96 Euro über die ausstehenden Aktien der Poltrona Frau-Gruppe unterbreitet. Matthew Haworth, Chairman von Haworth Inc. sagte: „Diese Transaktion ist nicht nur in der starken Performance der Poltrona Frau Group – mit den Marken Poltrona Frau, Cassina und Cappelini – und den unserer Ansicht nach hoch-komplementären Strategien begründet, sondern viel wichtiger, in der großen Übereinstimmung der Werte, die unsere beiden Familien teilen.“

Im abgeschlossenen Geschäftsjahr hat Haworth weltweit einen Umsatz von 1,41 Milliarden Dollar erzielt. Dies entspricht einer Steigerung von 7,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Auch in Europa steigerte Haworth seinen Umsatz in einem schwierigen Geschäftsumfeld, mit einem erweiterten Portfolio und trotz laufender Strukturanpassungen. Das Unternehmen sei mit den in Umsetzung befindlichen Restrukturierungen gut aufgestellt für nachhaltiges Wachstum in Europa.

Kontakt: www.haworth.com

Verwandte Themen
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter
Chance für den Fachhandel: Nachrüstbedarf beim Thema Dokumentensicherheit (Grafik: Statista-Umfrage für Kyocera Document Solutions Deutschland)
Mittelstand muss bei Dokumentensicherheit nachrüsten weiter
Ausschnitt aus einem der Kataloge von D-Tec: Neuer Vertriebspartner ist der Hersteller von Sitzmöbeln SMV.
SMV kooperiert mit D-Tec Garderoben weiter