BusinessPartner PBS

Utax erneut zum Fachhandelspartner Nr. 1 gewählt

Der Norderstedter Dokumentenspezialist Utax ist nach 2008 und 2009 zum dritten Mal in Folge Fachhandelspartner Nr. 1 unter den Kopierer & MFP-, Drucker- und Telefax-Anbietern in Deutschland.

Dies ergab die jährliche Umfrage der Redaktion von „markt intern“ unter deutschen Bürofachhändlern zur Bewertung ihrer Lieferanten. Die Gesamtergebnisse der einzelnen Bereiche setzen sich aus jeweils 8-10 Einzeldisziplinen zusammen, die von den Bürofachhändlern separat bewertet werden. Hierzu zählen unter anderem Themen wie Fachhandels-/Vertriebspolitik, Abverkauf/Umschlagsgeschwindigkeit, Lieferpünktlichkeit sowie Ersatzteilversorgung und Technischer Support. „Bereits im vergangenen Jahr war die Wiederholung des Dreifachsieges von 2008 ein außergewöhnlicher Erfolg. Der erneute Sieg in allen Kategorien ist sensationell und erfüllt uns mit großem Stolz“, so Harald Bönig, Vertriebsdirektor Deutschland und Marketingdirektor bei Utax. „Dieses Ergebnis ist erneut eine Bestätigung unserer konsequenten Fachhandelspolitik sowie die Würdigung unserer Dienstleistungen und unseres Produktangebotes durch unsere autorisierten Vertragshändler. Wir werden diesen Weg weiter verfolgen, um dieser Bewertung auch in Zukunft gerecht zu werden.“

Kontakt: www.utax.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter