BusinessPartner PBS

Neue Struktur für Antalis und Arjowiggins

Umstrukturierungen kündigt die Sequana-Gruppe bei ihren Beteiligungen, dem Papiergroßhändler Antalis und der Papierherstellers Arjowiggins, an.

Die Zusammenarbeit von Antalis und Arjowiggins solle verbessert werden, damit die beiden Unternehmen stärker als bisher voneinander profitieren können. Im Zuge der Neuorganisation übernimmt Pascal Lebard, der CEO von Sequana, die Verantwortung bei Arjowiggins und löst Charles Dehelly an der Spitze des Unternehmens ab. Die Produkte und Produktionsstätten von Arjowiggins stehen der Pressemitteilung zufolge auf dem Prüfstand: Der Verkauf einzelner Unternehmensteile würde nicht ausgeschlossen.

Kontakt: www.sequanacapital.fr, www.antalis.de, www.arjowiggins.com

Verwandte Themen
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter
Mattias Rothe, Geschäftsführer Leuwico
Leuwico erweitert Maschinenpark weiter
Sylvia Bailey
Rapesco baut Deutschland-Team aus weiter
Lexmark sucht nach dem Rücktritt von David Reeder nach einem neuen CEO.
Lexmark-CEO David Reeder tritt zurück weiter