BusinessPartner PBS

Vollsortiment von Maul und Pilot Pen bei Mercateo

Der Büroprodukte-Hersteller Maul sowie der Schreibgeräte-Hersteller Pilot Pen präsentieren seit kurzem ihre kompletten Sortimente im eigenen Markenkatalog beim Online-Händler Mercateo.

Beim Online-Händler für Geschäftskunden haben Hersteller unter der Rubrik „Markenwelten“ die Möglichkeit, ihre Marke und ihr gesamtes Produktportfolio attraktiv zu präsentieren. Stefan Scharmann, Geschäftsführer bei Maul, verspricht sich dadurch einen deutlichen Vorteil: „Schon seit einiger Zeit sind wir mit unseren Artikeln auf www.mercateo.com vertreten. Dort unser komplettes Sortiment präsentieren zu können, ist für uns ein klarer Vorteil. Unser Markenkatalog garantiert nun einen noch besseren Überblick über die mehr als eintausend Artikel. Das ist bequem für den Kunden und stärkt zudem unsere Marke.“ Auch Jörg Borkowski, Geschäftsführer bei Pilot Pen, meint: „In unserem Markenkatalog haben Kunden, die gezielt auf der Suche nach unseren Produkten sind, nun einen besseren Überblick über unser Sortiment. Zudem wird unsere Marke klarer präsentiert.“

„Mit Maul haben wir unser Bürosortiment um innovative Produkte und eine starke Marke erweitert“, so Igor Voth, zuständig für den Bereich Bürobedarf bei Mercateo. „Außerdem konnten wir einen weiteren Partner gewinnen, der sich als Hersteller für die PBS-Branche engagiert und sich zum Standort Deutschland bekennt. Mit Pilot Pen erweitern wir unser Schreibgeräte-Sortiment auf ein Vielfaches dessen, was in die Regale eines großen Schreibwarenladens passt. Darin liegt auch eine der Stärken von Mercateo - eine so tiefe und breite Marken-Auswahl nur wenige Klicks voneinander entfernt anzubieten.“

Kontakt: www.mercateo.com, www.maul.de, www.pilotpen.de

Verwandte Themen
Der Anfang 2016 eingeweihte Gebäude-Komplex der tesa SE in Norderstedt vereint Headquarter, Forschungs- und Technologiezentrum unter einem Dach. (Bild: ©tesa SE. Alle Rechte vorbehalten)
tesa SE steigert Umsatz weiter
Der schwedische Büromöbelhersteller Kinnarps bündelt seine Entwicklung künftig in Schweden, hier einer der Produktionsstandorte – im schwedischen Skillingaryd. (Bild: Kinnarps)
Kinnarps schließt Design Center in Bad Oeynhausen weiter
Die Teilnehmer der „LightUp Academy“ bei Maul
Maul setzt „LightUp Academy“ fort weiter
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter