BusinessPartner PBS

Océ-Hausmesse in Hannover

„Océ InMotion“ findet am 12. und 13. September in der AWD-Arena statt. Mit der zweiten Hausmesse in Norddeutschland möchte Océ das dezentrale Veranstaltungskonzept fortsetzen.

Unter dem Motto „Wir kommen Ihnen näher“ veranstaltet der Anbieter von Druck- und Kopierlösungen in verschiedenen Städten mehrere über das Jahr verteilte und auf Zielgruppen zugeschnittene Veranstaltungen. „Océ InMotion“ in Hannover richtet sich an Interessenten und Kunden aus den Bereichen Büro, Rechenzentrum, Druckerei, Forschung und Entwicklung sowie Reprografie. Die verschiedenen Systeme für den groß- und kleinformatigen Digitaldruck in Farbe und Schwarzweiß, Nachverarbeitung, Workflow-Lösungen und Software sollen zeigen, wie sich Arbeitsabläufe straffen und Kosten reduzieren lassen oder wie neue Geschäftsfelder erschlossen werden können. Auch Trends für die Kundenbindung in der Printkommunikation gehören zu den zentralen Themen dieser Océ-Hausmesse. Bei den Web-to-Print-Angeboten für Einsteiger und Fortgeschrittene erwartet Océ ein ebenso großes Interesse wie bereits zur Veranstaltung in Hamburg. Diverse Fachvorträge zu Entwicklungen im Digitaldruck und im Dokumenten-Management runden das Angebot ab: Anwendungen aus der Praxis sollen zeigen, wie sich Océ-Lösungen im Tagesgeschäft einsetzen lassen und welche Alleinstellungsmerkmale zu Vorteilen im Wettbewerb verhelfen können.

Kontakt: www.oce.de/inmotion

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter