BusinessPartner PBS

Durable geht eigene Wege in der Schweiz

Laut einer Firmeninfo des Iserlohner Ordnungs- und Organisationsmittel-Herstellers Durable soll der Vertrag mit der bisherigen Vertretung Hermann Kuhn zum Jahresende hin aufgelöst werden.

Die Informations- und Beschaffungsmärkte werden globaler, die Grenzen innerhalb Europas werden offener und die Daten transparenter. Aus diesem Grund wurde vereinbart, den Vertrag mit der Firma Hermann Kuhn AG in der Schweiz aufzuheben, so die Info. „Wir danken der Firma Herrmann Kuhn für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit. Gemeinsam haben wir in den letzten 27 Jahren das Geschäft in der Schweiz weiterentwickelt“, so Andreas Schönwälder, Vice President International Operations bei Durable. Die Kunden sollen ab Januar 2014 über die Hauptverwaltung in Iserlohn sowie über die bestehenden Partner in der Schweiz betreut werden. Für den umfassenden Kundenservice stehe hier ein kompetentes Vertriebsteam zur Verfügung.

Kontakt: www.durable.de

Verwandte Themen
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Christian Gericke
Xerox Deutschland baut Servicepersonal aus weiter
20171011_KMP RO 1 Das neue KMP-Gebäude in Otopeni/Bukarest, Rumänien
KMP Rumänien erweitert Produktion und Lager weiter
Jonathan Brune, Executive Manager Durable/Luctra, zählt zu den hochkarätigen Referenten des „Thementag Handel“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Luctra-Manager gibt Einblicke in „Büro der Zukunft“ weiter
Udo Peters, Business Development Director Europe Staedtler
Staedtler punktet mit individuellen Lösungen weiter
Ceka präsentiert sich mit neuer Homepage. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Ceka mit neuer Website weiter