BusinessPartner PBS

Epson tourt mit Lösungen für den Mittelstand

Unter dem Motto „Monozukuri trifft Mittelstand“ geht Epson vom 19. September bis 7. November auf Tour. An sieben Stationen stehen dabei vor allem Technologien für mittelständische Unternehmen im Fokus.

„Mittelständische Unternehmen werden die Vorteile der Digitalisierung und Vernetzung nutzen müssen, um ihr Überleben zu sichern“, sagt Bestsellerautor Tim Cole.
„Mittelständische Unternehmen werden die Vorteile der Digitalisierung und Vernetzung nutzen müssen, um ihr Überleben zu sichern“, sagt Bestsellerautor Tim Cole.

In Vorträgen und anhand von Praxistests werden aktuelle IT-Themen wie Cloud und Mobilität diskutiert und vorgestellt. Einer der Referenten ist Tim Cole, Bestsellerautor und Vordenker des digitalen Zeitalters.

„Gerade mittelständische Unternehmen werden die Vorteile der Digitalisierung und Vernetzung nutzen müssen, um ihr Überleben langfristig zu sichern“, so Cole und fordert die Mittelständler auf, das eigene Unternehmen für die Zukunft und diese Herausforderungen fit zu machen.

Auf der von Epson initiierten Veranstaltungsreihe wird Cole die Chancen und Möglichkeiten von Cloud Computing, Mobility und Big Data für den Mittelstand beleuchten und mit den Besuchern diskutieren.

Technologien zum Anfassen

Das Thema der Epson Roadshow verbindet dabei die japanischen Wurzeln des Unternehmens mit den Themen Innovation und Mittelstand. Der japanische Begriff „Monozukuri“ steht für die traditionelle Fertigungskunst und beschreibt zugleich den Antrieb konstant nach Innovationen zu suchen. Die Veranstaltungsreihe verbindet Vorträge und Technologien zum Anfassen.

„Wir machen es konkret und zeigen, wie moderne Technologien nachhaltiges und kosteneffizientes Wirtschaften unterstützen“, so Epson-Geschäftsführer Henning Ohlsson.
„Wir machen es konkret und zeigen, wie moderne Technologien nachhaltiges und kosteneffizientes Wirtschaften unterstützen“, so Epson-Geschäftsführer Henning Ohlsson.

„Vernetzung und Digitalisierung beherrschen die Diskussionen im IT-Umfeld. Wir machen es mit unserem Technologie-Check konkret und zeigen, wie moderne Technologien nachhaltiges und kosteneffizientes Wirtschaften unterstützen“, sagt Epson-Geschäftsführer Henning Ohlsson, der Deutschland GmbH.

Anmeldungen für die Veranstaltungen sind unter www.epson.de/roadshow möglich.

Die Termine im Überblick:

19. September - angelo Hotel Munich Westpark, München

26. September - east Hotel & Restaurant, Hamburg

30. September - Atlantic Congress Hotel, Essen

08. Oktober - pullman Stuttgart Fontana, Stuttgart

10. Oktober - Austria Trend Savoyen Vienna Hotel, Wien, Österreich

24. Oktober - Atlanta Hotel International, Leipzig

07. November - Radisson Blu Hotel, Zürich, Schweiz

 

Kontakt: www.epson.de

Verwandte Themen
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter