BusinessPartner PBS

Epson: Händlerstammtische zum Jahresbeginn

Epson und der Händlerbeirat führen an insgesamt sechs Terminen zwischen dem 14. Januar und 7. Februar Händlerstammtische in ganz Deutschland durch.

Ziel ist es, die Kommunikation zwischen Epson, dem Händlerbeirat und den Fachhändlern weiter zu intensivieren. In seiner Funktion als Bindeglied ist es die Aufgabe des Händlerbeirates, Wünsche und Anregungen an Epson heranzutragen und so die Zusammenarbeit zu verbessern. Deshalb organisieren die sechs deutschen Epson-Händlerbeiräte jeweils einen Händlerstammtisch, bei dem Epson und das entsprechende Beiratsmitglied dem Fachhandel Rede und Antwort und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Dabei haben Händler die Möglichkeit, das Beiratsmitglied ihrer Region näher kennen zu lernen, sich bei einem gemütlichen Abendessen in lockerer Atmosphäre auszutauschen und verschiedene Themen in kompetenter Runde zu besprechen. Die Stammtische finden am 14.1. in München, am 15.1. in Böblingen, am 17.1. in Essen, am 23.1. in Hamburg, am 24.1. in Leipzig und am 7.2. in Bamberg statt. Weitere Infos und Anmeldung für Epso- Fachhandelspartner unter www.epson-ontop.de.

Kontakt: www.epson.de

Verwandte Themen
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter