BusinessPartner PBS

Tarifold und 3L mit neuer CI

Nach der Fusion des französischen Unternehmens Tarifold und dem dänischen Hersteller 3L Office Products hat die so entstandene T3L Group im Rahmen der Paperworld ein neues Logo präsentiert.

„Mit dem Ziel ein internationaler Anbieter von Nischen-Marken zu werden, haben die Vertriebs- und Marketingabteilungen der T3L Group hart gearbeitet um neue Produktstrategien und zu allererst natürlich eine neue Identität für die Gruppe zu schaffen“, teilte Vertriebsleiter Dominique Fanta im Rahmen der Frankfurter Messe mit.

Im Rahmen der Paperworld präsentierte Yves Revenu, Geschäftsführer der T3L Group, das neue Logo.
Im Rahmen der Paperworld präsentierte Yves Revenu, Geschäftsführer der T3L Group, das neue Logo.

Der T3L „Diamant” symbolisiere die Stärke und Exzellenz beider aktueller Marken und natürlich auch zukünftiger, welche die Gruppe kontinuierlich entwickeln werde. Bereits heute werden Tarifold und 3L Produkte weltweit in über 50 Ländern verkauft.

Kontakt: www.tarifold.fr, www.3l.dk

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter