BusinessPartner PBS

Führungswechsel bei Dataplus

Nach 28 jähriger Tätigkeit als Gesellschafter und Geschäftsführer der Dataplus GmbH in Pfullendorf beendet Kurt Schrem seine aktive Laufbahn und geht nach 50 jähriger Berufstätigkeit in den Ruhestand.

Schrem hat mit seinem unternehmerischen Denken und Handeln und seinem Fachwissen wesentliche zum Erfolg des Unternehmens beigetragen. Seine Verantwortung lag in den Bereichen Produktion, Einkauf und Finanzen. Eine zweistellige Umsatzsteigerung gegenüber 2006 und eine gute Ertragslage und lassen das Unternehmen eigenen Angaben zufolge optimistisch in die Zukunft schauen.

Neuer Gesellschafter und Geschäftsführer an der Seite von Herbert Kratzert ist Michael Werle. Werle und seine Frau haben zum 1. März die Geschäftsanteile von Schrem übernommen. Der 51-jährige Werle ist Diplomkaufmann und war zuletzt Geschäftsführer der Firma Winkhaus Fenstertechnik in Telgte.

Kontakt: www.dataplus.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter