BusinessPartner PBS

Führungswechsel bei Dataplus

Nach 28 jähriger Tätigkeit als Gesellschafter und Geschäftsführer der Dataplus GmbH in Pfullendorf beendet Kurt Schrem seine aktive Laufbahn und geht nach 50 jähriger Berufstätigkeit in den Ruhestand.

Schrem hat mit seinem unternehmerischen Denken und Handeln und seinem Fachwissen wesentliche zum Erfolg des Unternehmens beigetragen. Seine Verantwortung lag in den Bereichen Produktion, Einkauf und Finanzen. Eine zweistellige Umsatzsteigerung gegenüber 2006 und eine gute Ertragslage und lassen das Unternehmen eigenen Angaben zufolge optimistisch in die Zukunft schauen.

Neuer Gesellschafter und Geschäftsführer an der Seite von Herbert Kratzert ist Michael Werle. Werle und seine Frau haben zum 1. März die Geschäftsanteile von Schrem übernommen. Der 51-jährige Werle ist Diplomkaufmann und war zuletzt Geschäftsführer der Firma Winkhaus Fenstertechnik in Telgte.

Kontakt: www.dataplus.de

Verwandte Themen
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter
Besuch aus der Zentrale in Japan: Minoru Usui (Präsident Seiko Epson Corporation, 3.v.l.) und Kazuyoshi Yamamoto (Präsident Epson EMEAR, 4.v.l.) mit vier Mitgliedern des Epson-Händlerbeirats.
Seiko-Epson-Präsident trifft Händlerbeirat weiter