BusinessPartner PBS

Führungswechsel bei Dataplus

Nach 28 jähriger Tätigkeit als Gesellschafter und Geschäftsführer der Dataplus GmbH in Pfullendorf beendet Kurt Schrem seine aktive Laufbahn und geht nach 50 jähriger Berufstätigkeit in den Ruhestand.

Schrem hat mit seinem unternehmerischen Denken und Handeln und seinem Fachwissen wesentliche zum Erfolg des Unternehmens beigetragen. Seine Verantwortung lag in den Bereichen Produktion, Einkauf und Finanzen. Eine zweistellige Umsatzsteigerung gegenüber 2006 und eine gute Ertragslage und lassen das Unternehmen eigenen Angaben zufolge optimistisch in die Zukunft schauen.

Neuer Gesellschafter und Geschäftsführer an der Seite von Herbert Kratzert ist Michael Werle. Werle und seine Frau haben zum 1. März die Geschäftsanteile von Schrem übernommen. Der 51-jährige Werle ist Diplomkaufmann und war zuletzt Geschäftsführer der Firma Winkhaus Fenstertechnik in Telgte.

Kontakt: www.dataplus.de

Verwandte Themen
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter
Mattias Rothe, Geschäftsführer Leuwico
Leuwico erweitert Maschinenpark weiter
Sylvia Bailey
Rapesco baut Deutschland-Team aus weiter
Lexmark sucht nach dem Rücktritt von David Reeder nach einem neuen CEO.
Lexmark-CEO David Reeder tritt zurück weiter