BusinessPartner PBS

NEC startet Competence Tour 2011

Unter dem Motto „A Tradition of Performance“ tourt NEC Display Solutions im Mai und Juni durch Deutschland und lädt Partner zu eintägigen Veranstaltungen in Hamburg, Düsseldorf, Karlsruhe und München ein.

Im Mittelpunkt der Tour steht das neue Line-up an Installationsprojektoren. Im Bereich Digital Signage präsentiert der Hersteller die neuen Public Displays mit LED-Backlight. Das Vormittagsprogramm der Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Vertriebsleiter und Marketingmitarbeiter, die beratungsintensive Konferenz- und Präsentationslösungen im professionellen AV-Bereich anbieten. Sie erhalten eine Übersicht zu den Produktneuheiten sowie Argumente und Hintergrundwissen zur Erfüllung der Anforderungsprofile ihrer Kunden.

Am Nachmittag bietet sich den technik-orientierten Besuchern die Möglichkeit, in Produktschulungen Fachkenntnisse speziell bei Installationsprojektoren und Videowalls zu vertiefen. Die Experten von NEC zeigen Ausstattungsmerkmale und Einstellungsoptionen im Detail und beantworten Fragen. Alle Teilnehmer des Trainings werden im Anschluss mit dem Zertifikat „AV Certified Partner“ ausgezeichnet.

Termine und Tourstopps:

30. Mai 2011 - Hamburg, Radisson Blu Hotel

01. Juni 2011 - Düsseldorf, NH City Nord Hotel

07. Juni 2011 - Karlsruhe, Renaissance Hotel

09. Juni 2011 - München, Kempinski Hotel Airport

 

Weitere Informationen zur NEC Roadshow sowie Anmeldemöglichkeiten gibt es unter www.nec-competence.com.

Kontakt: www.nec-display-solutions.com

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter