BusinessPartner PBS

Hygienepapiere: WEPA plant Übernahme von Van Houtum

Der Hersteller von Hygienepapieren WEPA will den Wettbewerber Van Houtum übernehmen – und damit seine Position auch im Segment Away-from-Home als wesentlicher Anbieter in Mitteleuropa ausbauen.

Die WEPA Hygieneprodukte GmbH mit Hauptsitz in Arnsberg/ Westfalen hat einen Vertrag zur Übernahme aller Anteile an der Van Houtum Group Holding B.V. in den Niederlanden abgeschlossen. Die Übernahme bedarf noch der Genehmigung der Wettbewerbsbehörden, die in wenigen Wochen erwartet wird. Über den Kaufpreis haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Van Houtum produziert am Standort Swalmen in den Niederlanden mit rund 200 Mitarbeitern ausschließlich für den Away-from-Home (AfH) Bereich und erzielt insgesamt einen Umsatz von rund 60 Millionen Euro. Mit der Marke Satino Black hat Van Houtum eine führende Position im Markt für nachhaltige Produktlösungen aufgebaut.

Martin Krengel, Vorstandsvorsitzender der WEPA Gruppe, erläutert: „Die Werte der Familienunternehmen sind sehr ähnlich und die Sortimente ergänzen sich gut. Die WEPA beabsichtigt die Marke Satino auszubauen, das PrivateLabel-Angebot insbesondere aus den spezialisierten AfH-Standorten in Müschede, Piechowice und Swalmen zu erweitern sowie aus einer Hand anbieten zu können.“

Die WEPA Gruppe gehört im europäischen Tissuemarkt mit über 3000 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund einer Milliarde Euro zu den drei größten Anbietern. Mit der Übernahme würde WEPA auch im Away-from-Home-Segment mit einem Umsatz von über 180 Millionen Euro ein wesentlicher Anbieter in Mitteleuropa.

Kontakt: www.vanhoutum.nl, www.wepa.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Startseite von www.schaefer-shop.at: Zum Angebot zählen Produkte fürs Büro, für Lager und Betrieb. (Monitorbild: Thinkstockphotos 166011575)
Schäfer Shop als „Bester Online Shop“ ausgezeichnet weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter