BusinessPartner PBS

Seewöster verabschiedet sich vorzeitig

Eckhard Seewöster verabschiedet sich nach 38-jähriger Betriebszugehörigkeit als langjähriger Geschäftsführer der Hannoveraner Pelikan Vertriebsgesellschaft.

Eckhard Seewöster zieht sich aus dem aktiven Berufsleben zurück
Eckhard Seewöster zieht sich aus dem aktiven Berufsleben zurück

Eckhard Seewöster zieht sich aus dem aktiven Berufsleben zurückDie jüngsten Akquisitionen des Traditonsherstellers für PBS-Produkte (Pelikan Hardcopy und Geha German Hardcopy) ließen Branchenkenner bereits im Vorfeld vermuten, dass die Pelikan Vertriebsgesellschaft aufgrund ihrer wachsenden Aufgaben neu aufgestellt wird. Ein erstes Signal dieser beginnenden Veränderung setzt Eckhard Seewöster, 64 Jahre, langjähriger Geschäftsführer der Pelikan Vertriebsgesellschaft, der auch gleichzeitig ambitionierter Sprecher des Altenaer Kreises ist. Ein halbes Jahr vor seiner Pensionierung, verabschiedet er sich jetzt, nach einer 38-jährigen Firmen-Zugehörigkeit, in den wohlverdienten Ruhestand und macht so den Weg für die anstehende Neuorganisation frei. Unter der Leitung von Hans Paffhausen, Leiter Pelikan Europa, werden momentan die Weichen in der größten Vertriebsgesellschaft der Pelikan-Gruppe für eine erfolgreiche Zukunft und Entwicklung neu gestellt.Die laufenden Geschäfte werden bis zur endgültigen Bekanntgabe der zukünftigen Strukturen von Peter Raijmann, PVG-Geschäftsführer für die Bereiche Controlling und Finanzen, und von Arno Alberty, Vertriebs- und Marketing-Chef Europa, koordiniert und wahrgenommen.

Kontakt: www.pelikan.de

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter