BusinessPartner PBS
Mit der Oki Academy unterstützt der Druckerhersteller den Channel mit einem neuen interaktiven Schulungsangebot.
Mit der Oki Academy unterstützt der Druckerhersteller den Channel mit einem neuen interaktiven Schulungsangebot.

Oki Academy: Oki unterstützt Partner mit Online-Schulungsplattform

Oki Systems hat eine neue Online-Schulungsplattform vorgestellt, die Partnern eine umfangreiche Auswahl an interaktiven Trainingsmodulen bietet.

Das interaktive Schulungsangebot unterstützt Händler dabei ihr Fachwissen und ihre Vertriebsargumente zu optimieren und so ihren Umsatz zu steigern. Registrierte Partner erhalten über die Oki Academy Zugriff auf zahlreiche interaktive Online-Schulungen zu verschiedenen Business-Lösungen und branchenspezifischen Drucktechnologien. Über die iOS und Android App lassen sich die Module nicht nur per Desktop, sondern auch jederzeit mobil über das Tablet oder bestimmte Inhalte auch über Smartphones abrufen.  

Sobald ein Partner ein Schulungsmodul abgeschlossen hat, erhält er ein Zertifikat zur Bestätigung seiner Expertise, mit dem er auf seiner Website und in den sozialen Netzwerken werben darf. Ebenso bekommt der Nutzer nach jedem erfolgreich absolvierten Kurs Punkte, die den Zugriff auf weiterführende Ressourcen entsperren. Dazu zählt beispielsweise eine Reihe praktischer "How to"-Vertriebsvideos. Diese wurden spezielle für den Einsatz in Meetings und Präsentationen entwickelt. Sie demonstrieren kurz und prägnant spezifische Produkteigenschaften und lassen sich schnell und einfach per E-Mail an Kollegen oder Kunden weiterleiten.

Besser auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen

„Wir wollen unser starkes und etabliertes Partnernetzwerk nach Kräften unterstützen", sagt Olaf Sepold, Deputy Managing Director bei Oki. „Die neue Oki Academy ermöglicht es Händlern, noch besser auf die Herausforderungen und Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen. Egal, auf welcher Erfahrungsebene sich der Partner befindet oder welchen Schwerpunkt er hat, die Plattform bietet umfassende Trainings und Informationen, die dafür sorgen, dass er Kunden jederzeit die jeweils perfekt zugeschnittene Lösung anbieten kann."  

Das Schulungsangebot soll kontinuierlich ausgebaut werden. Sobald neue Kurse verfügbar sind, gibt es diese als Updates im Web-Portal sowie im App Store und in Google Play.  

Kontakt: www.oki.de 

Verwandte Themen
Nahezu Verdopplung der derzeitigen Produktionsflächen: packit!, ein Partner der Dinkhauser-Gruppe, rüstet sich auch für das Wachstum im E-Commerce-Markt.
Dinkhauser-Partner packit! erweitert Werk weiter
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Der A3 Farb-MFP „VersaLink C7020“ ist ab sofort exklusiv bei Ingram Micro und Systeam mit drei optionalen Ausstattungen und einem Preisvorteil von bis zu 600 Euro erhältlich.
Attraktive Sales-Bundles für A3-MFP von Xerox weiter
Spendenübergabe an den Tierschutzverein Freising: (v.l.) Michi Kasper von Kasper Communications, Manuel Thalhofer von Werbetechnik Thalhofer, der Künstler Michael Graf mit Hund Lucy, Martin Steyer von printvision, Joseph Popp und Rosemarie Stein vom Tiers
printvision investiert in Charity-Projekte weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter